Kinder- und Clubrennen Stoos

Am Sonntag 4. Februar zeigten 120 Kinder ihr Können am Kinderskirennen auf dem Stoos, bei bestem Wetter und top präparierter Piste am Skilift Maggiweid. Bis wenige Tage vorher war unklar, ob das Rennen über den "Rücken" vom Sternegg runter in die Maggiweid stattfinden kann. Die Mitarbeiter der Stoosbahnen konnten jedoch die Piste am Tag vorher perfekt für uns vorbereiten. Alle Durchgänge konnten auf dieser Piste stattfinden. Den Tagessieg am Kinderskirennen holte Sonja Pfyl bei den Mädchen und Adrian Arnold bei den Jungs. Am Abend durfte jedes Kind aus einem beeindruckenden Gabentempel seinen Preis aussuchen. An dieser Stelle vielen Dank den fleissigen Gabensammelern, all den grosszügigen Spendern und unseren "Gabenfrauen", die einen atemberaubenden Gabentempel präsentierten. 

 

Für das Clubrennen wurde dann die etwas anspruchsvollere Piste über die Skimovie genutzt. Mit erfreulich vielen Teilnehmer am Clubrennen, vorallem bei den Frauen, war das Teilnehmerfeld breit. Durch mehrere kleine Stürze im ersten Lauf blieb es bis zum Schluss spannend. Den Tagessieg holte Oskar Pfyl bei den Herren und Sonja Pfyl bei den Damen. In der Tourenklasse entschied Kilien Heinzer das Rennen für sich. Somit hat sich dieses Jahr erstmal ein Vater-Tochter Duo die beiden Wander-Pokale nach Hause genommen. 

 

Herzliche Gratulation den glücklichen Gewinnern und danken allen Teilnehmern. Der Skiclub Muotathal freut sich auf das nächste Kinder und Clubrennen auf dem Stoos mit vielen Teilnehmern.

 

Ranglisten downloaden

Bilder downloaden